Schlankstütz-Kollektion

Schlankstütz-Kollektion

Spezielle Stützzonen, hoher Tragekomfort, aufregende Muster – mit den Formschmeichlern aus der Schlankstütz-Kollektion machen Sie garantiert eine gute Figur. Entdecken Sie die figurformende Wäsche für sich und erfahren Sie alles rund um die beliebte Marke!Tausende von Frauen schwören inzwischen auf Produkte der Schlankstütz Kollektion Classic. Die Erfolgsgeschichte der Kollektion begann im Jahr 2000: Damals stellte die findige Kosmetikerin Patricia Hildebrand die erste Schlankstütz-Hose bei HSE24 vor. Rasch folgten weitere Ideen wie Frau kleine Problemzonen kaschieren und sich dabei wohlfühlen kann: Bodys, Tops, Leggins, Shirts, Bustiers, Slips, Unterkleider und Badeanzüge. Die Schlankstütz Kollektion Classic war geboren. Heute umfasst das farbenfrohe, bequeme Sortiment über 300 verschiedene Artikel und begeistert weltweit die Damenwelt. Kein Wunder, dank Schlankstütz Classic muss keine Frau mehr auf figurbetonte Kleidung verzichten – egal wie klein oder groß ihre Problemzonen sind.

Perfekte Größe

Finden Sie die richtige Konfektionsgröße.

Sie liegen zwischen zwei Konfektionsgrößen?

In Zweifelsfällen empfehlen wir Ihnen, eine Konfektionsgröße größer zu wählen, um ein eoptimale Passform zu erreichen.

Sie sind über 1,80 m groß?

Wenn Sie größer sind als 1,80 m, dann bestellen Sie Tops und Bodys bitte eine Kofektionsgröße größer.

Ihr Körpergewicht unterliegt gewissen Schwankungen?

Dasnk der hochwertigen Mikrofaser (Meryl-Skinlife) unserer Schlankstütz-Produkte können Sie Ihre ausgewählte Größe auch weiter tragen, wenn Sie ein paar Kilo ab- oder zunehmen. Das bi-elastische Material toleriert solche Gewichtsschwankungen und passt sich Ihrem Körper optimal an.

Perfekter Sitz

So ziehen Sie Schlankstütz-Wäsche richtig an.

1.) Streifen Sie sich alle Kleidungsstücke von unten über und ziehen Sie sie langsam nach oben.

2.) Auf diesem Weg nehmen Sie das weiche Bindegweebe mit und bringen die Figur optisch in eine straffere Form.

3.) Achten Sie auch beim Entkleiden drauf, dass die Formwäsche nach unten ausziehen.

Wie funktioniert Schlankstütz?

Die atmungsaktive Mieder-Funktions-Wäsche lässt sich tragen, wie eine zweite Haut. Spezielle Stützzonen bringen den Körper an den typischen Problemzonen auf sanfte Art in Form und zaubern eine frauliche und ästhetische Silhouette. Dank breiten, weichen Komfortträgern und -bündchen bieten Schlankstütz-Produkte einen hochfeinen Tragekomfort.

Perfekte Stützkraft

So finden Sie den passenden Stützfaktor für optimalen Halt.

Alle Produkte der Schlankstütz Kollektion Classic sind mit einem Stützfaktor gekennzeichnet.

Stützfaktor 1 bis 5

Alle Produkte der Schlankstütz Kollektion Classic sind mit einem Stützfaktor gekennzeichnet. Der Stützfaktor 1 bis 5 bietet eine klare Einteilung über die Stärke der Kompression – von leichter Stützkraft bis Power- Stützkraft, von rundum soften Halt mit einer angenehm leichten Kompression zu maximaler Stützkraft mit extremer Kompression und Festigkeit.

Mit diesen Tipps kann beim Waschen nichts mehr schief gehen.

Bei fast allen Artikeln sind die Wasch- und Pflegeanleitungen in den Bund gestrickt. Sie können Ihre Schlankstütz-Artikel problemlos bei 30° in der Waschmaschine waschen - auch Teile mit Antirutsch-Beschichtung.

Allerdings sollten Sie die Wäschestücke wegen des empfindlichen Elasthans nicht in den Trockner geben.

Bitte benutzen Sie keinen Weichspüler: Die Fasern könnten verkleben, was den Abtransport von Feuchtigkeit verhindert. Waschmittel mit Bleichmitteln sollten Sie ebenfalls meiden, da sie die Farben verblassen lassen.

Den Glanz erhalten Sie mit im Handel erhältlichen Mikrofaser-Waschmitteln oder dem eigens konzipierten Waschmittel von Schlankstütz.

Pflegeleichte Schlankstütz-Wäsche

Schlankstütz-Classic-Produkte können ganz bequem bis 30° in der Waschmaschine gewaschen werden. Die Waschanleitung und Pflegehinweise sind direkt in den Komfortbund eingestrickt oder eingenäht. Das sorgt für ein angenehmes Tragegefühl ohne lästiges Scheuern und Einschneiden.