Der von Ihnen gewählte Artikel ist derzeit nicht verfügbar.


Museum-Collection "5 Sonnenblumen"
Sammlermünzen Reppa
Museum-Collection "5 Sonnenblumen"
Bestellnr. 412506


Produktbeschreibung

  • Museum-Collection "5 Sonnenblumen"
  • Museum-Collection "5 Sonnenblumen"

Ein Münz-Kunstwerk von bleibendem Wert

  • Kupfer mit .999 Silber veredelt
  • Limitierung 15.000 Stück

Kunstliebhaber und Münzsammler werden an der 41. Münze aus der Serie Museum-Collection gleichermaßen Freude haben. Sie zeigt das berühmte Gemälde "Fünf Sonnenblumen" von Vincent van Gogh in Color-Applikation.

Die Kupfermünze ist mit .999 Silber veredelt und verfügt über die höchste Prägestufe "Polierte Platte". Sie wurde 2017 auf den Salomonen ausgegeben. Ihre Auflage beträgt nur 15.000 Stück.

Die bekannte Sonnenblumenserie

Die Sonneblumen-Serie von Vincent van Gogh entstand 1888 in der Vorbereitung auf die Ankunft seiner Malerkollegen Paul Gauguin und Emile Bernard. Vincent hoffte, mit ihnen und weiteren Künstlern eine Malerkolonie in der Provence gründen zu können.

Der kühle Hintergrund der "Fünf Sonnenblumen" lässt die dadurch leuchtend wirkenden Blumen an ihre Bedeutung erinnern. Ebenfalls durch die Perfektion der gelben Blüten im Gegensatz zu der einfach und unscheinbar geschaffenen Umgebung wirkt das Bild hell und freundlich.

1912 erwarb die Neue Pinakothek München im Rahmen der Tschudi-Spende aus der Reihe das Bild mit fünfzehn Sonnenblumen aus dem Jahr 1888.

Sichern Sie sich Ihre Van-Gogh-Münze hier im Onlineshop!

Kurzbezeichnung:

Museumskollektion - Vincent van Gogh - Fünf Sonnenblumen

Limitierung:

15.000 Stück

Münznominal:

1/2 Dollar

Ausgabeland:

Salomonen

Prägezeit:

2017

Numismatische Daten:

Kupfer/.999 Silber veredelt – 60 x 45 mm

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

5 Sonnenblumen

Revers:

Königin Elizabeth II.

Zubehör:

Polybeutel, Booklet

Produktbeschreibung

Ein Münz-Kunstwerk von bleibendem Wert
  • Kupfer mit .999 Silber veredelt
  • Limitierung 15.000 Stück

Kunstliebhaber und Münzsammler werden an der 41. Münze aus der Serie Museum-Collection gleichermaßen Freude haben. Sie zeigt das berühmte Gemälde "Fünf Sonnenblumen" von Vincent van Gogh in Color-Applikation.

Die Kupfermünze ist mit .999 Silber veredelt und verfügt über die höchste Prägestufe "Polierte Platte". Sie wurde 2017 auf den Salomonen ausgegeben. Ihre Auflage beträgt nur 15.000 Stück.

Die bekannte Sonnenblumenserie

Die Sonneblumen-Serie von Vincent van Gogh entstand 1888 in der Vorbereitung auf die Ankunft seiner Malerkollegen Paul Gauguin und Emile Bernard. Vincent hoffte, mit ihnen und weiteren Künstlern eine Malerkolonie in der Provence gründen zu können.

Der kühle Hintergrund der "Fünf Sonnenblumen" lässt die dadurch leuchtend wirkenden Blumen an ihre Bedeutung erinnern. Ebenfalls durch die Perfektion der gelben Blüten im Gegensatz zu der einfach und unscheinbar geschaffenen Umgebung wirkt das Bild hell und freundlich.

1912 erwarb die Neue Pinakothek München im Rahmen der Tschudi-Spende aus der Reihe das Bild mit fünfzehn Sonnenblumen aus dem Jahr 1888.

Sichern Sie sich Ihre Van-Gogh-Münze hier im Onlineshop!

Kurzbezeichnung:

Museumskollektion - Vincent van Gogh - Fünf Sonnenblumen

Limitierung:

15.000 Stück

Münznominal:

1/2 Dollar

Ausgabeland:

Salomonen

Prägezeit:

2017

Numismatische Daten:

Kupfer/.999 Silber veredelt – 60 x 45 mm

Erhaltungen:

Polierte Platte - PP

Avers:

5 Sonnenblumen

Revers:

Königin Elizabeth II.

Zubehör:

Polybeutel, Booklet

Produktvideo

Produktvideo

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

Kundenbewertungen

Sie haben für dieses Produkt bereits eine Kundenbewertung abgegeben.

Für dieses Produkt sind noch keine Bewertungen vorhanden.

Ihre Meinung ist uns wichtig — wir freuen uns auf Ihren Kommentar zum Produkt.

EIGENE BEWERTUNG ABGEBEN
Sammlermünzen Reppa
Museum-Collection "5 Sonnenblumen"

Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.
  • Der Nickname ist bereits in Verwendung

Ihre Bewertung ist eingegangen und wird nach einer Prüfung anzeigt.