30 Tage kostenfreie RĂŒcksendung

Mode

48 von 2451 Produkten geladen

Setzen Sie sich in Szene: mit unserer Damenmode

Bei Frauen von heute steht die Zeit nur selten still. Gewiss hatten Sie einen erfolgreichen Arbeitstag, an dem Sie Ihr Können unter Beweis stellen konnten. Danach erwartet Sie vielleicht schon Ihre Familie: diese Verschnaufpause ist wie Balsam fĂŒr Leib und Seele. In den Abendstunden steht das Candle-Light-Dinner mit Ihrem Partner oder der MĂ€delsabend bevor? Dann hĂŒllen Sie sich zu jedem Anlass in die Mode, auf die Sie in allen alltĂ€glichen Situationen nicht verzichten möchten.

Mode als Ausdruck Ihrer Persönlichkeit

Ihre Kleidung ist nicht nur ein Mittel zum Zweck. Ihre Outfits sind ein Ausdruck Ihrer Persönlichkeit, der Ihr GespĂŒr fĂŒr das Richtige beweist. Ob klassisch und zeitlos schön, ob sportlich oder elegant – mit der richtigen Mode hĂŒllen Sie sich in alle Facetten Ihrer Weiblichkeit.

Top-Kleidung von angesagten Marken

Mode ist nicht nur einfache Kleidung. Mode ist ein LebensgefĂŒhl. Zeigen Sie der Welt, dass Sie es verstehen, sich modisch zu inszenieren. Mit Damenmode von Top-Marken wie Maloo, Lavelle oder JĂŒrgen Hirsch kreieren Sie ein stimmiges Gesamtbild, auf das "Frau" nicht verzichten sollte. Doch auch Hosen, MĂ€ntel oder Kleider aus dem Hause Pfeffinger Helena Vera oder Judith Williams sowie Schuhe von Caprice treffen den Nerv der Zeit. Basics und Ihre favorisierten KleidungsstĂŒcke bieten Ihnen gewiss mannigfaltige Kombinationsmöglichkeiten. Accessoires sind Ihr modischer SchlĂŒssel zum Erfolg, um mit Ihrem Look immer wieder aufs Neue zu ĂŒberraschen. Lassen Sie sich von unserer Vielfalt inspirieren. Denn bei unserer großen Auswahl an Shirts & Tops, Shapewear, Blusen, Hosen, Röcken oder Strickware ist gewiss auch die perfekte Bekleidung fĂŒr Sie dabei.

Lassen Sie sich von unserer modischen Vielfalt inspirieren

Entscheiden Sie sich fĂŒr unsere hochwertigen Jacken und MĂ€ntel, die Sie in unterschiedlichen Formen und Farbtönen erhalten. Ob im zarten Rosa, im zeitlosen Schwarz, mit Leo-Druck oder Webpelz – der Auswahl an Blazern, MĂ€nteln, Jacken oder Westen sind bei uns nur wenige Grenzen gesetzt. Sie bevorzugen den sportlichen Chic? Dann profitieren von unserem riesigen Repertoire an Basic-Shirts, Leggings oder Active-Tops – von namhaften Markenherstellern. Lassen Sie sich auf eine Reise durch die Welt der Mode entfĂŒhren, bei der jede Frau auf ihre Kosten kommt. Ganz gleich, welcher Stiltyp Sie sind. Bei uns werden Sie fĂŒndig.

Darf es etwas eleganter sein?

Haben Sie eine Vorliebe fĂŒr elegante, klassische Damenmode, landen Sie mit Blusen und einem schwarzen Bleistiftrock einen modischen Volltreffer. Kombinieren Sie das Outfit mit einem Trenchcoat im dezenten Beige und schwarzen Highheels, verzaubern Sie mit Ihrer Liebe zum modischen Detail. FĂŒhlen Sie sich wie eine echte Lady, indem Sie die Outfits mit filigranem Halsschmuck oder Henkeltaschen im zeitlosen Schwarz- oder Beigeton abrunden. Mit diesem Outfit machen Sie bei jedem Restaurantbesuch oder Businesstermin eine gute Figur.

Sportliche Mode fĂŒr die aktive Frau

FĂŒhren Sie ein besonders aktives Leben, sollte Ihnen die Damenmode die Bewegungsfreiheit bieten, die Sie zur BewĂ€ltigung Ihrer Aufgaben benötigen. Brillieren Sie mit klassischem sportivem Chic, bei dem Sie nicht auf Ihre Lieblingsjeans verzichten sollten. Entscheiden Sie sich fĂŒr Jeans mit Stretchanteil. Diese Basisc erhalten Sie bei uns von angesagten Marken wie Maloo, Himmelblau by Lola Paltinger oder Alfredo Pauly Mode. Kombinieren Sie diese Hose mit Sneakers und einfachen Baumwollshirts, wirken Sie lĂ€ssig und dennoch absolut stilsicher. Tragen Sie eine gelungene Mischung aus Jeans, einem weißen Blazer sowie Pumps oder Loafer, fĂ€llt Ihre Wahl auf das perfekte Casual-BĂŒro-Outfit. Sie haben die Wahl, mit welchen modischen Finessen Sie ihren sportlichen oder Casual-Look unterstreichen. Bei uns erhalten Sie garantiert die richtige Bekleidung und passende Accessoires wie UmhĂ€ngetaschen.

Weit mehr als ein Hauch von Extravaganz

Ist Mode fĂŒr Sie eine Ausdrucksform, um aus der breiten Masse hervorzustechen? Dann trauen Sie sich das, wovon andere Damen nur zu trĂ€umen wagen. Nutzen Sie unser umfangreiches Sortiment an Bekleidung und Accessoires als Spielwiese Ihrer modischen Fantasien. Denn mit Accessoires wie diesen von Anbietern wie Judith Williams oder Marcel by Marcel Ostertag fallen Sie auf jeder Sommerparty oder auf der Shoppingmeile positiv auf. Lassen Sie sich von unserer modischen Vielfalt in den Bann ziehen und wĂ€hlen Sie die KleidungsstĂŒcke und Accessoires aus, die all Ihre Erwartungen ĂŒbertreffen.

Bei uns bleiben keine ModewĂŒnsche offen

Die richtigen Outfits öffnen Ihnen TĂŒren. Dieses Motto gilt nicht nur fĂŒr Ihre beruflichen Erfolge. Beweisen Sie beim nĂ€chsten Date Stilsicherheit, hilft Ihnen unsere Mode auch optisch auf die SprĂŒnge. Mode bietet viel Raum zur Entfaltung. Deshalb mĂŒssen Sie sich keinesfalls auf einen Stil festlegen. Von A wie Accessoires bis Z wie Zebra-Design – unsere Auswahl ist riesengroß. Lehnen Sie sich zurĂŒck und wĂ€hlen Sie sich Ihre Lieblingskleidung direkt von Ihrem Sofa aus. Wir scheuen keine MĂŒhen, damit Sie Damenmode von Marken wie Lola Paltinger schon bald in Ihren HĂ€nden halten können. Werfen Sie einen Blick auf unsere modische Vielfalt. Dann sind Sie nur noch wenige Mausklicks von Ihrem Lieblingsoutfit entfernt.

HĂ€ufig gestellte Fragen und Antworten zu Damenmode

Welche Mode fĂŒr Mollige?

Damenmode fĂŒr Mollige sollte weder zu klein noch zu groß, sondern in der passenden KonfektionsgrĂ¶ĂŸe gewĂ€hlt werden, denn ein guter Sitz ist das A und O. Sehr weite Kleidung mag das eine oder andere Pfund zwar kaschieren, lĂ€sst einen aber schnell unförmig aussehen. Zu enge Kleidung hingegen kann Röllchen um Bauch und HĂŒfte unschön betonen. Das Angebot an Damenmode in XXL-GrĂ¶ĂŸen ist heutzutage vermutlich so groß wie nie zuvor. ist Es gibt eine Vielzahl an Designern und Herstellern, die tolle Damenmode in großen GrĂ¶ĂŸen anfertigen, die der Figur schmeicheln und die individuellen VorzĂŒge ins rechte Licht rĂŒcken. Wir verraten Ihnen, welche Schnitte, Muster und Farben molligen Frauen besonders gut stehen.

  • Streckende Elemente und Muster: Damenmode mit vertikalen Mustern streckt optisch und sorgt dadurch fĂŒr eine schmalere Silhouette. Dabei kann es sich beispielsweise um ein T-Shirt mit LĂ€ngsstreifen handeln oder um eine Bluse mit EinsĂ€tzen, die parallel zur Knopfleiste angebracht sind. Von oben nach unten verlaufende ReißverschlĂŒsse und BĂŒgelfalten, wie man sie von Business-Hosen kennt, lassen die Figur ebenfalls schlanker erscheinen. Grund: Vertikale Elemente lenken den Blick von oben nach unten, wodurch ein streckender Effekt entsteht.

  • Einheitlicher Farbton: Helle Farbtöne wie Weiß oder Beige tragen immer ein bisschen mehr auf als dunkle Farben, etwa Schwarz oder Dunkelblau. Das heißt aber nicht, dass mollige Frauen ausschließlich auf dunkle Damenmode zurĂŒckgreifen sollen. Vorteilhaft ist nĂ€mlich auch, wenn die Bekleidung Ton in Ton gehalten ist. Je einheitlicher ein Outfit hinsichtlich der Farbgebung aufeinander abgestimmt ist, desto ausgeglichener und gestreckter wirkt die Silhouette.

  • Accessoires: Lange Ketten und lange Schals peppen das Outfit nicht nur auf, sondern haben auch einen streckenden Effekt. Damen mit schmaler Taille bringen selbige mit einem TaillengĂŒrtel oder Bindeband gut zur Geltung und lenken von anderen eventuellen Problemzonen ab.

  • Shapewear: Shapewear ist figurformende Kleidung, die in der Regel unter dem Outfit getragen wird. Sie zaubert eine tolle Silhouette, indem sie Unebenheiten kaschiert und Kurven betont. Je nach AusfĂŒhrung kann Shapewear den Bauch flacher aussehen lassen oder fĂŒr ein verfĂŒhrerisches Dekolletee sorgen. Vor allem bei enger Damenbekleidung wie Schlauchkleidern oder figurnah geschnittenen Jumpsuits, die keine Röllchen verzeihen, ist Shapewear der ideale Begleiter.

  • Schuhe mit AbsĂ€tzen: Schuhe mit AbsĂ€tzen machen lange Beine und lassen die TrĂ€gerin grĂ¶ĂŸer erscheinen – ideal, um ein paar Pfunde wegzumogeln. Pumps oder High Heels, die die gleiche Farbe wie das Outfit haben, strecken noch etwas mehr und helfen dabei, eine einheitliche Optik zu erzielen.

GrundsĂ€tzlich darf und soll Damen-Kleidung fĂŒr Mollige durchaus figurbetont sein. Entscheidend ist, die individuellen VorzĂŒge zu kennen und entsprechend in Szene zu setzen. Bei HSE können Sie schicke Damenmode online kaufen und sich zur Anprobe bequem nach Hause liefern lassen. Tipp: In unserem Damenmode-Sale finden Sie regelmĂ€ĂŸig schicke Designer-Teile zu gĂŒnstigen Preisen, mit denen Sie Stil und Geschmack beweisen!

Welche Mode fĂŒr Frauen ab 50?

Welche Damenmode fĂŒr Frauen ab 50 geeignet ist, lĂ€sst sich nicht pauschal beantworten. Entscheidend ist der persönliche Stil. Eine Frau, die gerne mit Mode experimentiert, sich an neuenTrends orientiert und öfter mal ein Statement setzt, muss sich nicht von einem Tag auf den anderen verhĂŒllen und in gedeckten Farben kleiden, nur weil sie ein gewisses Alter erreicht hat. Damenmode fĂŒr Frauen ab 50 kann durchaus trendig sein und sollte die Persönlichkeit der TrĂ€gerin unterstreichen. Liebhaberinnen klassischer Looks liegen mit feminin geschnittener Strickware, Bleistiftröcken, Blusen, taillierten Blazern und unifarbenen Shirts nicht verkehrt. Alle Komponenten können beliebig miteinander kombiniert und beispielsweise zu Pumps oder Stiefeletten getragen werden. Frauen, die es verspielter mögen, greifen zu Midi-Röcken mit RĂŒschen oder Volants und kombinieren diese mit einem dezenten Top. Zu jeder Gelegenheit gut angezogen ist man mit einer gerade geschnittenen Stoffhose, hohen Schuhen und einem schlichten Oberteil. Sportlichen Frauen stehen bequeme Sneakers, eine Jeans im Used-Look und ein XXL-Pullover hervorragend. Erlaubt ist, was gefĂ€llt. It-Pieces wie Culottes in Leo-Optik oder Lederhosen mĂŒssen fĂŒr Frauen ab 50 keinesfalls tabu sein. Mit einem schlichten Gegenpart runden Sie selbst das ausgefallenste KleidungsstĂŒck gekonnt ab und sorgen fĂŒr einen harmonischen Gesamtlook.

Welche Kleidung steht kleinen Frauen?

Damen mit geringerer KörpergrĂ¶ĂŸe können zu Kleidung in KurzgrĂ¶ĂŸen oder spezieller Petite Damenmode greifen. Letztere ist speziell fĂŒr kleine und zierliche Frauen konzipiert. Wenn Sie optisch etwas grĂ¶ĂŸer erscheinen möchten, können Sie sich folgender Tricks bedienen, die wir fĂŒr Sie zusammengestellt haben:

  • Figurbetonte Schnitte: Ist die Kleidung zu weit, können gerade kleine Frauen darin schnell verloren aussehen. Besser ist es, figurnah geschnittene Damenmode zu wĂ€hlen und individuelle VorzĂŒge wie ein schönes Dekolletee, hĂŒbsche Schultern oder schlanke Beine zu betonen. Falls Sie doch einmal zu einem Oversize-Pullover greifen möchten, achten Sie darauf, das Volumen mit einer schmalen Hose oder einem enganliegenden Rock wieder auszugleichen.

  • Die richtige LĂ€nge: Midi-Röcke stauchen die Figur und lassen kleine Frauen noch kleiner aussehen. Röcke, die ĂŒber dem Knie enden, sind die bessere Wahl, da sie das Bein optisch strecken. Knöchelfreie Hosen stehen kleinen Frauen ebenfalls gut. Sogar Maxiröcke und ĂŒberlange Hosen sind tragbar, wenn das Oberteil figurbetont ist.

  • Kleine statt großer Muster: Damenmode mit großen, auffĂ€lligen Prints kann kleine Frauen „erdrĂŒcken“. Das Gegenteil ist der Fall, wenn die Kleidung fein und zart gemustert ist. Damenmode mit Hahnentritt- oder Pepita-Muster beispielsweise steht kleinen Frauen ausgezeichnet.

Ob groß, klein, mollig oder schmal – fĂŒr jeden Figurtyp und jede GrĂ¶ĂŸe gibt es passende Damenmode. Im Online-Shop von HSE finden Sie eine große Auswahl an Damenbekleidung renommierter Marken zu einem Top-Preis. Stöbern Sie durch unser Sortiment und entdecken Sie Ihr neues Lieblingsteil!

Was fĂŒr ein Kleid steht mir?

Welches Kleid Ihnen am besten steht, hĂ€ngt maßgeblich von ihrem individuellen Figurtyp ab. Hier ein kleiner Überblick, welche Damenkleider fĂŒr welche Figur geeignet sind:

  • X-Figur (schmale Taille, gleich breite Schultern und HĂŒften): Damen mit X-Figur stehen Kleider in A-Linie und Etuikleider besonders gut. Sie akzentuieren die Taille und sorgen fĂŒr eine weiblichere Silhouette.

  • H-Figur (gerader Körperbau, wenig Taille): Kleider in Wickeloptik oder mit Drapierungen im Taillenbereich geben Damen mit H-Figur mehr Kontur und setzen feminine Akzente.

  • V-Figur (breite Schultern, schmale HĂŒften): Damen mit V-Figur können ihre Proportionen mit leicht ausgestellten Kleidern in A-Linie ausgleichen. Kleider mit V-Ausschnitt lassen breite Schultern zudem schmaler aussehen und setzen das Dekolletee in Szene.

  • A-Figur (schmaler Oberkörper, breite HĂŒften): Ein Damen-Kleid mit RĂŒschen oder Volants oberhalb der Brust oder einem U-Boot-Ausschnitt betont die Schulterpartie und gleicht breite HĂŒften optisch aus. Der Rockteil sollte möglichst schlicht und nicht zu ausladend ausfallen.

  • O-Figur (fĂŒllige Körpermitte): Frauen mit ĂŒppigem Dekolletee und fĂŒlliger Bauchpartie greifen zu gerade geschnittenen Kleidern oder Kleidern in A-Linie. GrundsĂ€tzlich erhalten Damen mit O-Figur durch leicht taillierte Damenmode eine femininere Silhouette. Kleider in Ÿ-LĂ€nge betonen schlanke Beine und lenken den Blick weg von der Körpermitte.

Ob luftige Sommerkleider, edle Abendkleider oder partytaugliche Cocktailkleider – Frauen, die ihren individuellen Figurtyp kennen und wissen, welche Schnitte ihnen stehen, werden immer das richtige Damen-Kleid finden, ganz egal, ob es sich um alltagstaugliche oder festliche Kleidung handelt.

Welche Kleider sind modern?

Welche Kleider modern sind, variiert von Saison zu Saison. WĂ€hrend Knallfarben wie Rot oder Orange die Trends der Damenmode 2020 darstellten, waren im Vorjahr romantische Blumenmuster, Batik- und Polkadot-Prints in Mode. Zeitlos und immer en vogue sind unifarbene Kleider in Weiß, Beige, Grau oder Schwarz, die eine mittlere LĂ€nge aufweisen. Sie können mit Accessoires, Schuhen, Cardigans und anderer Damenmode zu immer wieder neuen Looks kombiniert werden.