Beate Johnen – Forscherin in Sachen Schönheit

Schauspielerin, Unternehmensberaterin, TV-Moderatorin, Kosmetik-Expertin – Beate Johnen scheute sich nie neue Wege zu beschreiten. So auch 2005, als sie erfolgreich ihre eigene Kosmetik – Marke ins Leben rief. Mit Forscherdrang und Innovationsgeist entwickelt sie ihre Produkte stets weiter und setzt neue Maßstäbe bei der Pflege anspruchsvoller Haut.

Als Beate Johnen 1996 zum Teleshopping kam, hatte sie bereits eine erfolgreiche Kariere als Schauspielerin und Unternehmensberaterin vorzuweisen. 10 Jahre lang moderierte die sympathische Rheinländerin Verkaufssendungen und befasste sich dabei intensiv mit den unterschiedlichsten Kosmetik-Marken. Rasch entwickelte sie sich zu einer anerkannten und gefragten Expertin für Pflegeprodukte und deren Inhaltsstoffe. Ihre Arbeit gab ihr aber auch Gelegenheit, die Bedürfnisse und Probleme der Kundinnen kennen - und verstehen zu lernen. „Viele Frauen leiden unter Hautproblemen“, weiß Beate Johnen. „Denn neben der Wirkung ist auch die Verträglichkeit ein entscheidender Faktor für schöne und gepflegte Haut.“ Die Idee zu einer eigenen Kosmetik-Linie, deren Inhaltsstoffe besonders hautfreundlich sein sollten, war geboren.

Beate Johnen machte es sich zur Aufgabe herauszufinden, wie und warum sich das Hautbild gesunder Haut verschlechtert und wie man diesem Prozess entgegenwirken kann. Dazu befragte sie zahlreiche Hautärzte, Allergologen, Forscher und Wissenschaftler und stellte ein Team zusammen, mit dessen Hilfe die Beate Johnen Skinlike Linie entwickelt wurde.

2006 stellte Beate Johnen als erste Kosmetik-Marke weltweit die Mikro-Struktur-Formel vor. Dabei handelt es sich um mikro-molekulare Inhaltsstoffe, die aufgrund ihrer winzigen Größe besser in die oberen Hautschichten einziehen können.

In enger Zusammenarbeit mit einem Netzwerk internationaler Experten achtet Beate Johnen stets darauf, dass ihre Kosmetik durch die neuesten Erkenntnisse aus Forschung und Wissenschaft weiterentwickelt wird. „Mein Ziel ist es”, sagt sie, „meinen Kundinnen eine Pflege anbieten zu können, die ihrer Zeit voraus ist.”

So arbeiteten Beate Johnen und ihr Team in ihrem Hightech-Labor unermüdlich an immer neuen Rezepturen und Formeln für die Schönheit ihrer Kundinnen.



HSE24Immer für Sie da

Social Plugins

Wollen Sie die Social Plugins auf
HSE24 aktivieren?

Facebook aktivieren
Facebook nicht aktivieren
Stimmungsvolle Deko zu Weihnachten

Unser Shop im Test

imageimage

Ihr Warenkorb

Warenkorb (0 Artikel)